Haider Logo

Die Firma HAIDER TRANSPORTE wurde von Franz Haider im August 1991 gegründet und am 2. September startete der Betrieb mit den ersten beiden Kipper-Kran-LKW durch. Der Ausbau des Fuhrparks begann bereits im Mai 1992 mit der Bestellung des ersten neuen LKW mit Kran, dem jährlich weitere folgten. So wurde der Fuhrpark bis zum heutigen Tag auf ca. 30 LKW mit Kipper und Kran und LKW mit Großkranen ausgebaut.

Führend war das Unternehmen bei der Einführung von Großkranen. Nach Inbetriebnahme eines 72 mt Kranes wurde der erste von Palfinger erzeugte 100 mt Kran geordert und auch beim 150 mt Kran wurde der erste vom österreichischen Kranhersteller an HAIDER TRANSPORTE ausgeliefert, von welchen bereits je drei im Einsatz sind. Mit Hubhöhen von 40 m, einer Reichweite mit Greifer von 36 m bewegt sich das Unternehmen im obersten Leistungssegment bei Ladekranen.

Franz Haider wuchs in einer Transportunternehmerfamilie in Sallingberg im Waldviertel auf. Nach absolvierter Fachschule für Kraftfahrzeugbau in Steyr, der Meisterprüfung für KFZ-Mechaniker und der anschließenden Konzessionsprüfung im Transportgewerbe sammelte er Erfahrung in verschiedenen Sparten und setzte den lange gehegten Wunsch in die Tat um und gründete 1991 sein eigenes Transportunternehmen.
bild1
Franz Haider zu seinen Unternehmenszielen:
Zu unseren größten Anliegen gehört die Kundenzufriedenheit. Daher legen wir besonderen Wert auf:

gute Beratung
Pünktlichkeit
motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter
passendes Equipment, gut ausgestattete und gewartete LKW
solide Durchführung der Arbeiten

An oberster Stelle unserer Arbeit stehen somit:
1. Sicherheit
2. Zufriedene Kunden

... zu seinen Mitarbeitern:
Unser Personal wird nach strengen Kriterien sorgsam ausgewählt.
Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem Betrieb ist mehrjährige LKW- sowie Kranpraxis. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Fahrer die Prüfung zum Arbeiten mit Ladekranen abgelegt haben. Mitarbeitern die eine Ausbildung zur Ausstellung eines Kranscheins benötigen bieten wir mit der Schulung und Prüfung durch den TÜV die Möglichkeit der Weiterbildung.

bild1
Damit unsere LKW auch sicher unterwegs sind, werden alle unsere Fahrer laufend geschult und auf Fahrsicherheit trainiert – durch den ÖAMTC im Fahrtechnikzentrum Teesdorf, oder in Kursen wie der Ausbildung zum „Safety-Driver“ (eine Initiative der Wirtschaftskammer). Damit die transportierten Güter sicher unterwegs sind, hat jeder unserer Lkw Fahrer einen Ladungssicherungskurs besucht.

Um die Erreichbarkeit unserer Fahrer für uns und unsere Kunden stets gewährleisten zu können, sind alle unsere LKW selbstverständlich mit Mobiltelefonen ausgestattet.


Firmensitz:
Franz Haider Ges.m.b.H.
Guntherstraße 123
1220 Wien

Niederlassung:
Franz Haider Ges.m.b.H.
Mitterfeldweg 12
2301 Groß-Enzersdorf

Unternehmen
Telefon: 0664/30 86 500
Telefon: 01/774 65 33-0
Telefax: 01/774 65 33-33
Internet: www.haider.eu
e-mail: office@haider.eu
LKW Bestellung: dispo@haider.eu

Firmenbuch: HG Wien FN63075h
UID: ATU 15404202
bild1bild1bild1